Am Weltspartag ins „Café Sparkasse“

Sparkasse in Hoffenheim sammelt am 30. Oktober Spenden für Förderverein der Grundschule.

Kaffee, selbstgebackener Kuchen und Sekt – das hat bei der Sparkasse Kraichgau am Weltspartag Tradition. Auch die Mitarbeiter der Filiale in Hoffenheim laden am Dienstag, 30. Oktober, ins Café Sparkasse ein. Die Sparkasse ist deshalb nicht nur nachmittags von 14 bis 17 Uhr, sondern auch vormittags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Denn den ganzen Tag dreht sich dort alles um den Förderverein der Grundschule, für den dieses Jahr im Café Sparkasse Spenden gesammelt werden. Die Sparkasse wird dann auf den von den Kunden gespendeten Betrag die gleiche Summe (maximal 1.000 Euro) oben drauf legen.

Willkommensbrief 2018

Sehr geehrte Eltern,

wir hoffen, Sie hatten mit Ihren Kindern einen schönen Sommer!

Zu Schuljahresbeginn stehen immer einige Termine an, über die wir Sie informieren möchten.

Am Donnerstag, 13.09.18 findet um 11.00 Uhr die Einschulung unserer neuen Erstklässler in der Aula statt. An diesem Tag haben die Klassen 2, 3 und 4 Klassenlehrerunterricht. Unterrichtsende ist für alle Klassen 12.20 Uhr. Die Kernzeitbetreuung findet wie gewohnt statt. Wir freuen uns sehr darauf, unsere neuen Schüler im Rahmen unseres Schulalltags willkommen zu heißen. Raus aus dem Kindergarten- mitten hinein in das Schulleben.

Um den ersten Schultag für die Kinder weiter zu entlasten, findet der Schuleingangsgottesdienst für alle Klassen in der zweiten Schulwoche statt. Auch hier ist es wichtig für uns, mit allen Kindern zu feiern und die Klassen nicht voneinander zu separieren. Unser Schuleingangsgottesdienst findet am Mittwoch, 19.09.18 um 8.15 Uhr in der evangelischen Kirche statt. Bitte teilen Sie den Klassenlehrerinnen bis Montag, 17.09.18 mit, wenn Ihr Kind nicht am Gottesdienst teilnehmen darf und erst zur 2. Stunde in die Schule kommt bzw. betreut werden muss. Alle Schüler treffen sich vor dem Gottesdienst um 8.00 Uhr im Klassenzimmer. Die Kinder laufen gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen in die Kirche. Selbstverständlich freuen wir uns auch darüber, wenn Eltern und Verwandte am Eingangsgottesdienst teilnehmen. Fühlen Sie sich willkommen, gemeinsam mit uns zu feiern.

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr konstruktiver Zusammenarbeit!

Mit freundlichen Grüßen

Das Kollegium der „Schule am Großen Wald“