Elternbrief: Faschingsfeier

Sehr geehrte Eltern,

am Donnerstag, 8.2.18 findet unsere Faschingsfeier statt.

Ablauf:

  • 8.00 Uhr Unterrichtsbeginn für alle Klassen nach Stundenplan
  • 3. & 4. Unterrichtsstunde: Faschingsfeier Schule
  • danach: Unterricht nach Stundenplan bis zum regulären Unterrichtsende

Kernzeitbetreuung findet wie immer statt.

Auch in diesem Jahr findet die Faschingsfeier unter einem Motto statt. Unser diesjähriges Motto lautet:

„Am, im und unter Wasser“

Wir würden uns sehr freuen, wenn die Kinder auch in diesem Jahr wieder fantasievoll verkleidet kommen. In unserer Schulversammlung haben wir bereits über das Thema gesprochen und Verkleidungsideen entwickelt. Waffen sind auch in diesem Jahr nicht erlaubt.

Mit freundlichen Grüßen

Das Kollegium der „Schule am Großen Wald“

Elternbrief (November 2017)

Sehr geehrte Eltern,

das Jahr 2017 neigt sich wieder einmal schneller als gedacht dem Ende zu.
Folgende Termine stehen in nächster Zeit an:

  •  6.12.17: Nikolausfeier in der Aula, Beginn: 8.00 Uhr
  • 11.12.17: Adventsfeier im TW-Raum, Beginn: 8.10 Uhr ; 8.00 Uhr Schulstart im Klassenzimmer
  • 18.12.17: Adventsfeier in der Aula, Beginn: 8.00 Uhr
    Schulfrühstück: 9.40 Uhr
  •  21.12.17: Weihnachtsgottesdienst in der ev. Kirche

Elternbrief 12/09/2017

Elternbrief 12/09/2017

Sehr geehrte Eltern,

wir heißen Sie und Ihre Kinder nach den Sommerferien herzlich willkommen!

Zunächst möchten wir Sie an dieser Stelle über die anstehenden Termine informieren.

Am Donnerstag, 14.09.16 findet um 11.00 Uhr die Einschulung unserer neuen Erstklässler statt. An diesem Tag haben die Klassen 2, 3 und 4 Klassenlehrerunterricht. Unterrichtsende ist für alle Klassen 12.20 Uhr. Die Kernzeitbetreuung findet wie gewohnt statt…

Elternbrief – Einschulung 2017

Elternbrief – Einschulung 2017

Liebe „Fast-schon- Erstklässer“,

bald ist es soweit: ihr werdet in der Grundschule in Hoffenheim eingeschult. Bestimmt könnt ihr es kaum noch erwarten, bis es endlich soweit ist. Und sollen wir euch etwas verraten? Wir können es auch kaum noch abwarten, so sehr freuen wir uns auf euch.

Wir, das sind alle Lehrerinnen, die Kinder der 2., 3. und 4. Klasse und alle, die an der Schule sonst noch arbeiten.
Denn ohne euch fehlt uns etwas sehr Wichtiges, eine ganze Klasse! Erst mit euch sind wir wieder vollständig.